Thermenwartung – Wer ist verantwortlich?

Gastherme vom Fachmann warten lassen – für Umwelt und Geldbeutel Die Gastherme – gut für Umwelt und Geldbeutel Gasthermen sind emissionsarm; sie brauchen wenig Platz, sind günstig im Verbrauch und arbeiten überhaupt nur bei Bedarf. Dadurch sind sie umweltfreundlich und sparsam. Das macht sie attraktiv sowohl für Einfamilienhäuser als auch …

mehr »

Privatkonkurs in Österreich

Seit 1995 können verschuldete Privatpersonen in Österreich Konkurs beim zuständigen Bezirksgericht anmelden. Das Ziel ist es, den Betroffenen einen Neuanfang zu ermöglichen, den sie aus eigener Kraft erreichen können. Die Ursachen für Verschuldung sind vielfältig: Probleme im Umgang mit Geld, niedriges Einkommen, unerwartete Ereignisse (Unfall, Scheidung, Arbeitslosigkeit, Krankheit, Todesfall etc.), …

mehr »

Autogenes Training

Autogenes Training – Entspannung statt Stress Mit Hilfe von autogenem Training wird die praktizierende Person dazu befähigt, einen körperlichen und geistigen Entspannungszustand hervorzurufen. Durch regelmäßiges Üben baut der Praktizierende bewusst physischen und psychischen Stress ab. Ausgehend von der Hypnoseforschung wurde das autogene Training mit Yoga und Meditation verglichen, die das …

mehr »

Grunderwerbsteuer Österreich

Jeder, der in Österreich ein Grundstück erwirbt, muss eine Grunderwerbsteuer entrichten. Dies gilt sowohl für Kaufverträge als auch für Tauschverträge. Hierbei gilt, dass die Grunderwerbsteuer grundsätzlich vom Wert der Gegenleistung zu entrichten ist. Grundsätzlich liegt die Grunderwerbsteuer in Österreich bei 3,5% der Berechnungsgrundlage bzw. bei 2% des Einheitswertes bei land-& …

mehr »

Immobilienbewertung – Immobilienbewertungsverfahren im Überblick

Es gibt verschiedene Gründe, warum es sinnvoll bzw. notwendig sein kann, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln. Wollen Sie z. B. ein Haus verkaufen, können Sie mit einer Immobilienbewertung einen Kaufpreis bestimmten, der passend ist. Aber auch beim Kauf eines Hauses kann eine Bestimmung des Verkehrswertes durch eine Immobilienbewertung Sinn …

mehr »

EU Verträge – Vertrag von Maastricht, Nizza, Lissabon & Schengen Abkommen

Von der EWG zur EU – Wichtige EU Verträge in der Übersicht Am 25. März 1957 wurde durch Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, die Niederlande und die Bundesrepublik Deutschland die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft EWU gegründet. Die Gründung erfolgte durch die Unterzeichnung des Vertrags von Rom und viele weitere Verträge folgten, bis aus …

mehr »

Währungsunion & Europäische Währungsgemeinschaft

Geeintes Europa auch in der Währung – die Währungsunion und die Europäische Währungsgemeinschaft Der Grundstein für den Euro wurde bereits in den 1970er Jahren gelegt. Der innereuropäische Handel gewann in der Nachkriegszeit zunehmend an Bedeutung und um die schwankenden Wechselkurse zu stabilisieren, wurde im Jahr 1972 der Europäische Wechselkursverbund von …

mehr »

Organe der Europäischen Union

Die EU besteht aus verschiedenen Organen. Zu den wichtigsten gehören: Das Europäische Parlament Die Europäische Kommission Der Rat der Europäischen Union („Ministerrat“) Der Europäische Rat Der Europäische Gerichtshof Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte Die Europäische Zentralbank (EZB) Der Leitzins Der Europäische Rechnungshof Das Europäische Parlament Das Europäische Parlament wird alle …

mehr »

Reisepass Österreich – Reisepass beantragen / verlängern

Reisepass Österreich Im Jahr 2017 verlieren mehr als 1,1 Millionen Reisepässe in Österreich ihre Gültigkeit. Dies ist ein überdurchschnittlich hoher Wert, sodass die Neuausstellung des Reisepasses in diesem Jahr für viele Österreicherinnen und Österreicher ein aktuelles und wichtiges Thema ist. Dies hat nicht nur zur Folge, dass sich auf den …

mehr »

Staatsverschuldung Österreich – Wie viel Schulden hat der Staat Österreich?

Österreich: Die Verschuldung der Alpenrepublik im EU-weiten Vergleich Vor kurzem wurde Wien zur lebenswertesten Stadt gekürt. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Beratungsunternehmens Mercer gekommen. Demnach sei das Kultur- und Freizeitangebot der Hauptstadt Österreichs nicht nur sehr sehenswert, sondern auch der öffentliche Nahverkehr global einzigartig. Und tatsächlich ist die …

mehr »

Flugverspätung Entschädigung: Was steht Ihnen in Österreich zu?

Es ist völlig egal, ob Sie in den Urlaub fliegen, geschäftlich mit dem Flieger unterwegs sind oder eine Flugreise zu Freunden oder Verwandten unternehmen, landet das Flugzeug mit Verspätung, ist der Frust meist groß. Möglicherweise gehören Sie auch zu der großen Gruppe derer, die nicht wissen, dass einem im Rahmen …

mehr »

Arbeitslosengeld Österreich

Arbeitslosengeld – ein Ratgeber In Normalfall geht eine Person einer geregelten Tätigkeit nach. Viele sehen in der Arbeit, die sie vollbringen, eine Art Selbstverwirklichung. Daher wird die eigene Arbeit von Menschen oft als deren Lebensinhalt angesehen, sie gehen in ihrem Tun richtig auf und können sich nicht nur beruflich, sondern …

mehr »

Mindestsicherung Österreich

Die Mindestsicherung – Alle relevanten Informationen rund um das Thema Was ist die Mindestsicherung? Die Mindestsicherung dient einerseits der finanziellen Unterstützung, andererseits aber auch zur Sicherung des Wohnbedarfs und des Lebensunterhalts. Außerdem wird im Zuge der Mindestsicherung auch Beratung und Unterstützung bei der Jobsuche geboten. In diesem Zusammenhang sind die …

mehr »

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was ist das bedingungslose Grundeinkommen? Unter dem bedingungslosen Einkommen versteht man ein sozialpolitisches Konzept im Bereich des Finanztransfers, welches vorsieht, jedem Bürger unabhängig von dessen wirtschaftlicher Lage eine gesetzlich festgelegte finanzielle Zuwendung vom Staat zu übergeben. Dabei wäre die Höhe des bedingungslosen Einkommens für jeden Bürger gleich. Für die Auszahlung …

mehr »

Notstandshilfe Österreich

Notstandshilfe – alle Fragen und Antworten rund um die Thematik Was ist Notstandshilfe? Wenn man seine Arbeit verliert, kann man für die Zeit der Arbeitssuche – zur Überbrückung – Arbeitslosengeld beantragen und unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen auch beziehen. Wenn die Bezugsdauer, welche auf einen zutrifft, abgelaufen ist, hat man ferner …

mehr »

Geld anlegen & Geld investieren in Österreich – der große Ratgeber

Geld richtig anlagen und effizient investieren – ein Ratgeber für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis sowie Tipps für die Geld Anlage Es ist nicht leicht, Geld richtig anzulegen, um damit langfristig gesehen einen Gewinn zu erwirtschaften. Es bedarf hierbei eines gewissen Grundwissens und auch Erfahrung, um richtige Entscheidungen treffen zu können. …

mehr »

Erbrecht Spanien – erben & vererben in Spanien

Gerade im Zusammenhang mit Erbfällen in Spanien ist es dabei besonders wichtig, neben der Klärung des Pflichtteils, der Testierfähigkeit und anderer Fragen im Zusammenhang mit dem Erbrecht auch steuerliche Gesichtspunkte zu berücksichtigen (etwa die spanische Erbschaftsteuer und Schenkungssteuer) um für die österreichischen Erben ein bestmögliches Ergebnis erzielen zu können. Konkret …

mehr »

Fotobuch Preisvergleich Österreich

Fotobuch Preisvergleich in Österreich Hier unsere Top 4 der Anbieter von Fotobüchern die nach Österreich liefern. Anbieter Details Onlineshop myposter.de Pixum hat über 2 Millionen Kunden, und ein eigenes Angebot für Österreich. Neben kurzen Lieferzeiten überzeugt auch die Qualität der Bücher. Als Neukunde erhalten Sie bei Pixum immer wieder sehr …

mehr »

Gasanbieter Vergleich – Gasanbieter wechseln & Geld sparen

Gasanbieter Vergleich In den vergangenen Jahren sind die Gaspreise stetig gestiegen – unter anderem durch die Preisbindung an den Ölpreis. Um den steigenden Preisen entgegenzuwirken, lohnt sich ein Vergleich der verfügbaren Gaslieferanten. Mit einem Gasanbieter Vergleich können Sie jeden Monat viel Geld sparen. Vergleichen Sie die Tarife der in Ihrem …

mehr »

Bauherrenmodelle in Östereich – Anbieter, Beispiele & Beratung

Noch immer sind viele Anleger daran interessiert, ihr Kapital in einem sogenannten Bauherrenmodell anzulegen. Dabei erwirbt eine Gemeinschaft von Investoren eine Immobilie, um diese zu sanieren und anschließend zu vermieten. So sollen nicht nur Mieteinnahmen generiert werden, es sind auch Steuervorteile und fallweise Förderungen, die aus Sicht der Befürworter für …

mehr »

Pflegegeld in Österreich

Das Pflegegeld ist zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in Österreich gedacht. Es wird über ein zentrales System für die Pflegevorsorge geregelt, das durch das Bundespflegegeldgesetz gestützt wird. Das Pflegegeld in Österreich ist als Unterstützung zur Organisation der Pflege nach den eigenen Bedürfnissen gedacht. Es gilt als zweckgebundene Leistung, um Mehraufwendungen durch …

mehr »

KFZ Zulassungsstellen in Österreich: Auto und Motorrad an-, um- und abmelden

Damit ein Fahrzeug wie ein Auto oder ein Motorrad in Österreich am Straßenverkehr teilnehmen darf, muss dieses unter anderem zugelassen sein. Die Anmeldung Ihres Autos oder Motorrads erfolgt bei der Zulassungsstelle, die für den politischen Bezirk ermächtigt ist, in dem Sie Ihren Hauptwohnsitz bzw. Firmensitz haben. Sie ist die behördliche …

mehr »

Wahlkarte und Briefwahl in Österreich

Neben der Stimmabgabe in einem der vielen Wahllokale besteht in Österreich auch die Möglichkeit der Stimmabgabe per Briefwahl. Voraussetzung für diese Form der Stimmabgabe ist eine Wahlkarte. Wir informieren Sie rund um die Themen Wahlkarte und Briefwahl und teilen Ihnen unter anderem mit, wo Sie eine Wahlkarte bekommen und was …

mehr »

Strafregisterauszug / Leumundszeugnis

Aus unterschiedlichen Gründen kann es erforderlich sein, dass Sie ein Strafregisterauszug bzw. Strafregisterbescheinigung oder Leumundszeugnis vorlegen müssen. Auf dieser Seite informieren wir Sie, was der Strafregisterauszug bzw. das Leumundszeugnis sind, wo Sie dieses erhalten, was es kostet und was Sie sonst noch rund um die Thematik wissen und beachten sollten. …

mehr »

Patientenverfügung Österreich

Eine Patientenverfügung sichert Ihre Selbstbestimmung im Krankheitsfall, da Sie mit dieser bestimmte medizinische Behandlungen im Voraus ablehnen können. Sie tritt erst in Kraft, wenn Sie Ihren Willen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausdrücken können. Dies kann zum Beispiel sein, weil Sie nicht mehr kommunizieren können (z. B. Koma) oder weil …

mehr »

Fahrzeugbewertung Österreich: Eurotax und Alternativen

Fahrzeugbewertung Österreich: Eurotax und Alternativen Viele geben beim Kauf eines neuen Autos ihren alten Wagen beim Händler in Zahlung. Dies mag unter gewissen Umständen von Vorteil sein, muss es aber auch nicht. Oft ist bei einem privaten Verkauf ein höherer Erlös möglich. Auf jeden Fall sollten Sie sich vorher informieren, …

mehr »

Selbstauskunft & Mieterselbstauskunft in Österreich

Selbstauskunft & Mieterselbstauskunft Wer einen (Miet-)Vertrag oder beispielsweise auch einen Kredit abschließen möchte, benötigt dafür häufig eine sogenannte Selbstauskunft. Es gibt auch noch einige andere Fälle, in denen sie verlangt wird. Die Selbstauskunft wird beim KSV oder Kreditschutzverband von 1870 geführt. Sie gibt Auskünfte über Privatpersonen und Unternehmen über die …

mehr »

Kündigungsschutz für Eltern in Karenz, begünstigte Behinderte, Lehrlinge oder älteren Arbeitnehmer

Kündigungen des Arbeitsverhältnisses sind in der Wirtschaft Gang und Gebe. Mal sind es Umstrukturierungen, mal Rationalisierungen und in wieder anderen Fällen schlichte Unzufriedenheit mit dem Arbeitgeber oder dem Arbeitsplatz. Doch bestimmte Personengruppen sind in Österreich vom allgemeinen Kündigungsrecht ausgenommen und durch das besondere Kündigungsrecht geschützt. Grundlagen des Kündigungsschutzes Generell gilt …

mehr »

Sachbezug PKW – Änderungen ab 2017 beim KFZ-Sachbezug für Firmenautos

Steuerreform beim Thema Dienstwagen – Sachbezug PKW Die Privatnutzung von Firmenwagen an sich ist im österreichischen Arbeitsrecht nicht geregelt. Allerdings hat die private Nutzung des Dienstwagens sehr wohl arbeitsrechtliche, steuerrechtliche und sogar sozialversicherungsrechtliche Konsequenzen. Sowohl für Arbeitnehmer als auch vor allem für Unternehmer ist es wichtig, alle einzelnen Vorschriften genau …

mehr »

Arbeitnehmerschutz in Österreich – Mitarbeiter hat Anspruch auf Arbeitsschutz in Unternehmen

Die Rechtsvorschriften zum Thema Arbeitsschutz sollen dafür sorgen, dass Arbeitnehmer bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit keiner gesundheitlichen Gefährdung ausgesetzt sind. In einigen Berufen ist dieses Risiko nicht komplett auszuschließen, jedoch zum Großteil eindämmbar. Vor allem Arbeitgeber werden daher in die Pflicht genommen, ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Sofern die Anforderungen …

mehr »

Anlegerwohnung / Vorsorgewohnung – Vorteile, Nachteile, Steuern & Tipps

Die Anlegerwohnung, die auch Vorsorgewohnung genannt wird, ist eine Form der Eigentumswohnung. Diese wird allerdings nicht zum Zweck der Eigennutzung, sondern als Einkommensquelle durch die Vermietung erworben. Somit ist das Hauptziel einer Anlegerwohnung, langfristig und regelmäßig Einkünfte aus dieser zu generieren, statt diese selbst zu nutzen. Anlegerwohnungen bieten Anlegern viele …

mehr »

Online Versicherungen vergleichen & sparen

Versicherungen sind wichtig, um sich gegen unvorhergesehene und unerwartete Ereignisse wie einen Unfall, Krankheiten oder Schäden an Ihrem Hab und Gut abzusichern. Allerdings machen Versicherungen auch einen großen Kostenblock in jedem Haushalt aus. Und dennoch sind viele Konsumenten in Österreich nicht optimal versichert, zahlen stattdessen oft sogar zu viel für …

mehr »

Sammlermünzen als Geldanlage

Gold- und Silbermünzen stehen bei vielen Anlegern sicher nicht im Fokus, wenn man auf der Suche nach einem sicheren und wertstabilen Investment ist. Doch gerade in Zeiten von Finanz- und Bankenkrisen sind sie eine sehr sinnvolle Investition, wie Fachleute immer wieder betonen. Früher hatte das Sammeln von Münzen eher den …

mehr »

§57a Überprüfung: Das Pickerl fürs Auto

§57a Überprüfung: Das Pickerl fürs Auto Die §57a Überprüfung, umgangssprachlich auch „Pickerl-Überprüfung“ genannt, ist gesetzlich nach §57a des Kraftfahrgesetzes vorgeschrieben und dient der Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit sowie Umweltverträglichkeit von Fahrzeugen. Dies dient nicht nur zur Gewährleistung der Sicherheit des Fahrers, Mitfahrer sowie Dritter, sondern auch dem Umweltschutz durch …

mehr »

Pendlerrechner Österreich – Pendlerpauschale online berechnen

Pendlerrechner Österreich Jeder Arbeitnehmerin und jedem Arbeitnehmer in Österreich, dessen Arbeitsweg vom Wohnort bis zur Arbeitsstätte bestimmte Kriterien erfüllt, steht eine Pendlerpauschale zu. Die Pendlerstufe wird anhand der auf dem Arbeitsweg zurückgelegten Entfernung bemessen. Abhängig von diesen Faktoren erhalten Arbetnehmerinnen/Arbeitnehmer im Rahmen der Pendlerpauschale in Österreich monatliche und jährliche Beträge …

mehr »

Arbeitsvertrag kündigen – Anleitung & Muster-Kündigungsschreiben als Download

Arbeitnehmer Kündigungsschreiben Eine Kündigung ist eine durch den Arbeitnehmer oder den Arbeitgeber einseitige Beendigung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses. Eine Kündigung ist in der Regel keine schöne Sache. Kündigt der Arbeitnehmer, muss sich der Arbeitgeber in der Regel einen neuen Mitarbeiter suchen. Und wird einem Arbeitnehmer vom Arbeitgeber gekündigt, muss dieser sich …

mehr »

Mietvertrag kündigen – Anleitung & Musterkündigung als Download

Mietvertrag kündigen Es kann viele Gründe geben, um einen Mietvertrag zu kündigen. Die Kündigung kann sowohl aus Sicht bzw. auf Wunsch des Mieters (z.B. bei einem Umzug) als auch auf Initiative des Vermieters erfolgen. Beide Parteien haben bei der Kündigung eines Mietvertrages einige Dinge wie die Kündigungsfrist zu beachten, über …

mehr »

Wohnsitz anmelden / ummelden / abmelden – in 6 Schritten erklärt!

Ein Umzug verursacht viel Arbeit: Es müssen Umzugshelfer organisiert, Kisten geschleppt und Möbel in der neuen Wohnung wieder aufgebaut werden. Nicht zu vergessen ist dabei der bürokratische Aufwand, den viele Wohnungswechsler gerne auf die lange Bank schieben – mit unschönen Folgen. Denn den Wohnsitz umzumelden bedeutet mehr, als nur einmal …

mehr »

Online Kredit in Österreich – Das müssen Sie wissen!

Es gibt viele Lebenssituationen in denen die Aufnahme eines Kredits nicht nur unabdingbar ist, sondern möglichst schnell vollzogen werden muss. Eine unvorhergesehene Rechnung, eine dringende Auto-Reparatur oder ein (vielleicht nicht ganz freiwilliger) Umzug nach einer Trennung könnten hierfür Gründe sein. Aber auch für die Finanzierung von Anschaffungen, des nächsten Urlaubs …

mehr »

Online Girokonto Vergleich Österreich

Der große Online Girokonto Vergleich für Österreich Online Girokonto vergleichen, sofort wechseln & Geld sparen! Das Girokonto begleitet Tag für Tag die meisten Österreicherinnen und Österreicher auf dezente und unsichtbare Weise. Bei jedem automatischen Einziehungsauftrag für die Strom- oder Handyrechnung, bei fast jedem Einkauf im Supermarkt und selbst wenn wir …

mehr »

Lohnsteuerausgleich & Arbeitnehmerveranlagung

Lohnsteuerausgleich durchführen – Arbeitnehmerveranlagung in Österreich Der Lohnsteuerausgleich – auch Arbeitnehmerveranlagung genannt – ist eine Möglichkeit, sich zu viel bezahlte Lohnsteuer vom Finanzamt zurückzuholen. Voraussetzungen für den Antrag beim Finanzamt Um einen Antrag auf einen Lohnsteuerausgleich stellen zu können, muss der Jahreslohnzettel des Arbeitnehmers beim Finanzamt vorliegen. Da der Arbeitgeber …

mehr »

Schenkungssteuer, Grunderwerbsteuer & Erbrecht in Österreich

Die neue „versteckte“ Schenkungssteuer & das Erbrecht Die Steuerreform des Jahres 2016 hat erhebliche Änderungen bezüglich der Registrierkassenpflicht und der Einkommenssteuer gebracht. Neben diesen zwei Themen wird auch noch ein dritter Bereich besonders heiß diskutiert und zwar die neue Berechnung der Grunderwerbsteuer bei unentgeltlicher Immobilienübergabe. Viele Kritiker bezeichnen diese Änderung …

mehr »

Vaterschaftstest in Österreich

Laut Statistik sind etwa 8 bis 10% aller Kinder sogenannte Kuckuckskinder. Ebenso wie der Vogel Kuckuck seine Eier von fremden Vögeln ausbrüten und großziehen lässt, verhält es sich auch bei den Kuckuckskindern. Sie werden Vätern als ihr eigen Fleisch und Blut präsentiert. Eine Vaterschaft bringt jedoch neben viel Freude auch …

mehr »

Das Tagesgeldkonto – Flexibles Sparen jederzeit!

Es kommt immer wieder vor, dass der eine oder andere Euro über bleibt. Meist handelt es sich um zu geringe Summe, um das Vermögen einem größeren Investment, wie einem Aktiendepot, zuzuführen. Aber auf dem Girokonto wird das zusätzliche Kapital der Sparer meist gar nicht oder kaum verzinst. Die perfekte Lösung …

mehr »

Familienbeihilfe, Kindergeld und Kinderbeihilfe 2016 in Österreich

Eltern haben in Österreich einkommensunabhängig Anspruch auf die sogenannte Familienbeihilfe – umgangssprachlich auch bekannt als Kinderbeihilfe oder auch Kindergeld. Die Familienbeihilfe hat primär den Zweck, Familien finanziell zu unterstützen. Grundsätzlich haben alle Eltern Anspruch auf Familienbeihilfe, sofern sie ihren Wohnsitz in Österreich haben und gemeinsam mit dem Kind in einem …

mehr »

Mutterschutz, Karenz und Karenzmodelle in Österreich

Ein Kind zu erwarten ist für alle Eltern etwas ganz spannendes. Dennoch sehen sich viele Familien in dieser Situation häufig vor finanziellen Problemen. Insgesamt gestaltet sich die österreichische Gesetzeslage jedoch verhältnismäßig großzügig bei der Unterstützung von Eltern und Familien. Neben der finanziellen Leistungen, die eine Schwangere oder frisch entbundene Mutter …

mehr »

Alimente & Unterhalt in Österreich

Wenn während einer Partnerschaft oder Ehe gemeinsame Kinder entstanden sind und es zu einer Trennung kommt, muss in der Regel ein Elternteil Alimente bezahlen. Zumeist handelt es sich hierbei um Geldzahlungen, die dem Wohl des Kindes zugutekommen sollen und auch müssen. In Österreich ist die Höhe der Zahlungen des Elternteils …

mehr »